Aug 13
© Roman Milert

Wenn es um das Recyceln von Haushaltsabfällen geht, sortieren Paare mehr als Singles und alleinstehende Frauen mehr als Männer. Zumindest in Großbritannien. Das hat die Universität Essex im Rahmen der Studie der „Understanding Society“ herausgefunden, bei der 2.000 Singles und 3.000 Paare zu ihrer Hausarbeit und der Abfalltrennung befragt wurden.

Die Resultate zeigen, dass 79 Prozent der britischen Paare ihre Haushaltsabfälle trennen, während es nur 65 Prozent bei den Singles sind. Von diesen Alleinlebenden recyceln 69 Prozent der Frauen den Abfall, während es bei den Single-Männern nur 58 Prozent sind. „Auch bei den Paaren machen Frauen vermutlich mehr als die Männer“, sagt die Studienleiterin Hazel Pettifor. „Während die Frauen meist täglich den Abfall rausbringen und sortieren und dabei Deckel und Etiketten entfernen, machen die Männer sich nur alle 14 Tage auf zum Glascontainer.“

Und wie sieht es hierzulande aus: Wer trennt bei euch zu Hause den Müll?

 

Bild: Fotolia © Roman Milert

0 Kommentare zu “Abfalltrennung: Männer strengt Euch an!”

Kommentare
Du möchtest mitdiskutieren? Hinterlasse hier deinen Kommentar oder melde dich in der Community an.

Werde jetzt Mitglied der Community! Hier geht's zur Anmeldung.