Sep 13
plasticoceans_coast of Sri Lanka_Taucher unter Müllteppich (1)

30 Meilen vor Sri Lanka schwimmt Müll auf jeder Welle. Wie ein kleiner Fisch wirkt dabei Ben Fogle, der die Situation mit einer Kamera dokumentiert. Er ist Mitglied der Organisation Plastic Oceans, die mit einem Film über das Müllproblem in den Meeren Aufmerksamkeit erregen möchte. Dabei ist das, was an der Oberfläche zu sehen ist, nur ein Bruchteil dessen, was in den Meeren schwimmt. Denn 85 Prozent des Mülls sinken auf den Meeresboden oder treiben an Land. Die Folgen sind dramatisch: Die Überbleibsel der Wegwerfgesellschaft kosten jedes Jahr Zehntausende von Meerestieren das Leben und gefährden die faszinierende Unterwasserwelt.

Bild: The plastic oceans foundation

0 Kommentare zu “Das vermüllte Paradies”

Kommentare
Du möchtest mitdiskutieren? Hinterlasse hier deinen Kommentar oder melde dich in der Community an.

Werde jetzt Mitglied der Community! Hier geht's zur Anmeldung.