Apr 13
Durch blühende Sommerwiesen (c) Deutsche Bahn

Seit April dieses Jahres fahren Millionen Kunden der Deutschen Bahn in den Zügen des Fernverkehrs mit Strom, der zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien stammt. Die DB hat ihre grünen Angebote im Fernverkehr stark ausgebaut. Die Kosten für den zusätzlich eingekauften Ökostrom übernimmt bei Inhabern der BahnCard der DB-Fernverkehr. Privatkunden, die einen Fahrschein ohne BahnCard buchen, können für nur einen Euro Aufpreis pro Strecke und Person innerhalb Deutschlands im Fernverkehr ebenfalls mit 100 Prozent Ökostrom unterwegs sein.

Wie stellt die Bahn sicher, dass die Züge tatsächlich mit Ökostrom fahren?

Anhand der Kenntnisse über die Reiseweiten der Kunden ermittelt die Deutsche Bahn jeweils den Strombedarf an Ökostrom. Diese Menge kauft die Bahntochter DB Energie aus zertifizierten Quellen zusätzlich ein und ersetzt mit ihr real den herkömmlichen Bahnstrommix in gleichem Umfang. Der Strom aus erneuerbaren Quellen (Wind, Wasser, Sonne, Biomasse und Erdwärme) wird physisch ins Bahnstromnetz eingespeist. Anders als bei Kompensationsmaßnahmen mit gehandelten Zertifikaten entstehen so  keine CO2-Emissionen.

Prüforganisationen wie etwa der TÜV Süd untersuchen die gesamte Lieferkette vom Erzeuger der erneuerbaren Energie bis hin zum Energieversorger. In diesem Fall ist dies die Bahntochter „DB Energie“. Anbieter erneuerbarer Energien lassen sich über das Umweltbundesamt finden. Das Amt führt ein Herkunftsnachweisregister (HKNR) für erneuerbare Energien.

Mit dieser Initiative will die Bahn neue Kunden werben und mehr für den Umweltschutz leisten. Greenpeace spricht von einem guten Beitrag zum Umweltschutz, weist aber auch daraufhin, dass der Fernverkehr nur für 25 Prozent des Stromverbrauchs bei der Bahn verantwortlich ist. Die übrigen 75 Prozent verbraucht der Nahverkehr, der weiterhin nur über konventionellen Strom betrieben wird.

Mehr Infos zum DB-Angebot findet ihr hier.

Was haltet ihr davon? Seid ihr bereit, menr zu bezahlen, um mit Ökostrom in der Bahn zu fahren? Wir freuen uns auf eure Kommentare!

0 Kommentare zu “Energiewende konkret: Mit 100 % Ökostrom Bahn fahren”

Kommentare
Du möchtest mitdiskutieren? Hinterlasse hier deinen Kommentar oder melde dich in der Community an.

Werde jetzt Mitglied der Community! Hier geht's zur Anmeldung.