Apr 13
Foto

An jedem vierten Donnerstag im April können Schüler in Berufe reinschnuppern, in denen üblicherweise eher Frauen arbeiten. Der Boys‘Day – Jungen-Zukunftstag ist eine Aktion von „Neue Wege für Jungs“ und wird vom Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. in Bielefeld bundesweit koordiniert. Boys‘Day und Neue Wege für Jungs werden vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.

Wir, beim Grünen Punkt, haben heute Besuch von Marc Eglseder. Marc ist 12 Jahre alt, geht in die 6. Klasse des Konrad-Adenauer-Gymnasiums in Bonn Bad Godesberg und seine Lieblingsfächer sind Mathe und Sport. In seiner Freizeit spielt er gerne Fußball und Gitarre – sein großes Ziel ist, bald auf E-Gitarre umzusteigen und in der Schulband mitzuspielen.

Das Angebot seiner Schule, am Boys‘Day teilnehmen zu können, hat der engagierte Schüler gerne in Anspruch genommen und wir freuen uns natürlich, dass die Wahl auf uns gefallen ist. Was Marc am Grünen Punkt so toll findet? „Ich bin froh, dass es ein Unternehmen gibt, das sich für den Umweltschutz einsetzt und dafür sorgt, dass die Ressourcen geschont werden. Schließlich möchte ich auch in vielen Jahren noch was von der Natur haben.“ Marc trennt natürlich zu Hause auch fleißig seinen Müll – denn je besser die Wertstoffe sortiert sind, desto hochwertiger ist das Recycling. Das hat er in der Schule gelernt!

Was Marc später werden will? „Polizist! Weil das so actionreich ist…“ Aber wir hoffen ja doch insgeheim, dass eines Tages seine Bewerbung beim Grünen Punkt in der Post liegt 🙂

Weitere Infos zum Boys‘Day findet ihr hier: http://www.boys-day.de/

0 Kommentare zu “Heute ist Girls‘Day – aber auch Boys‘Day!”

Kommentare
Du möchtest mitdiskutieren? Hinterlasse hier deinen Kommentar oder melde dich in der Community an.

Werde jetzt Mitglied der Community! Hier geht's zur Anmeldung.