Jun 15
KCC_2013

Eine Klima-Konferenz nur für Kinder, die „Kids Climate Konferenz 2015“ – mit diesem Ansatz will ein Bungalowparkbetreiber den Umweltschutz unterstützen.

Normalerweise gilt das Motto „Umweltschutz beginnt schon im Kleinen“. Im Fall der Center Parks sieht das anders aus: Hier beginnt der Umweltschutz mit den Kleinen. Schließlich sind es die Kinder, die durch ihr heutiges Handeln ihre eigene lebenswerte Zukunft sichern können.

Mit diesem Grundsatz wird dieses Jahr bereits zum vierten Mal die „Kids Climate Konferenz“ organisiert. Fand das Event in den letzten Jahren in den Niederlanden statt, darf dieses Jahr erstmalig Deutschland zur Kids Konferenz aufrufen.

Ein Video aus dem Jahre 2014 zum Thema „Unsere Sorge für sauberes Wasser“ könnt ihr euch hier ansehen:

Ab heute versammeln sich ca. 150 Kinder zwischen acht und 14 Jahren im Center Park Hochsauerland für ein Wochenende im Zeichen des Klimaschutzes. Vorab wurden alle Teilnehmer in einem Bewerbungsverfahren ausgewählt und erleben dieses Wochenende zusammen mit ihren Eltern die Natur.

Das Motto der diesjährigen Konferenz ist „Genug ist das richtige Maß“. Hier lernen die Kinder spielerisch in Workshops, was Verschwendung von Wasser, Energie und Nahrung für unsere Zukunft bedeutet. Dann sind die „Konferenzler“ an der Reihe: Zusammen werden Leitsätze für die Nachhaltigkeit erarbeitet, die in Form eines „Klimabuchs“ an die lokale und regionale Politik überreicht werden.

Aus der Konferenz gehen am Sonntag 150 frisch gekührte Klima-Botschafter hervor, die im Kleinen gemeinsam Großes bewegen können.

Ich finde: ein tolles Projekt, um Kindern Natur- und Umweltschutz näher zu bringen.

 

Bildnachweis: Kids Climate Confernce, Center Parks

0 Kommentare zu “Kids Climate Konferenz 2015 – wie Kleine Großes bewegen”

Kommentare
Du möchtest mitdiskutieren? Hinterlasse hier deinen Kommentar oder melde dich in der Community an.

Werde jetzt Mitglied der Community! Hier geht's zur Anmeldung.