Jan 13
Flasche

Kneippkuren sind uncool – das war gestern. Ob zu Hause oder im Wellnesstempel – heute schätzt man Wasser nicht nur als Ressource, sondern auch als Heilmittel.

Ob stressgeplagt oder kreislaufschwach, heiße und kalte Wasseranwendungen entfalten bei uns ganz natürliche Heilkräfte. Wasser versorgt unseren Organismus mit Mineralien und Spurenelementen, strafft und durchblutet unsere Haut. Natürlich ist es toll, sich entsprechend in einem Spa verwöhnen zu lassen, und dann und wann sollte man sich das auch gönnen – aber auch zu Hause kann man für das eigene Wohlbefinden und die eigene Gesundheit sorgen.

Am bekanntesten ist sicherlich die Wassertherapie nach Sebastian Kneipp. Eben die bekannten Wechselbäder, die die meisten von euch sicherlich schon mal angewandt haben. Hinter der Kneipplehre steht eine ganzheitliche Philosophie, die sich aus den fünf Elementen Wasser, Bewegung, Ernährung, Pflanzen und Lebensordnung zusammensetzt. Mit einander sinnvoll kombiniert, stärken sie unsere Gesundheit und damit auch unser persönliches Wohlbefinden. Wer sich dafür interessiert, findet weitere Infos unter www.kneippbund.de.

Bei allem aber immer bedenken: Auch wenn wir reichlich davon haben, Wasser ist Luxus, den wir nicht gedankenlos verschwenden sollten!

0 Kommentare zu “Lebenselixier Wasser”

Kommentare
Du möchtest mitdiskutieren? Hinterlasse hier deinen Kommentar oder melde dich in der Community an.

Werde jetzt Mitglied der Community! Hier geht's zur Anmeldung.