Sep 14

clean thinkingWer hinter dem Begriff Smart Grid ein Auto vermutet, sich bei der hue Tap App an eine amerikanische Band erinnert, das Aktivhaus B10 in der Reha-Klinik sucht und bei Jibo an Kaffee denkt – der sollte unbedingt zeitnah diesen Blog http://www.cleanthinking.de/ lesen: In den Rubriken „Energie, Mobilität, Effizienz und Gebäude“ berichten die Autoren regelmäßig über neueste ‚saubere’ technische Entwicklungen. Und da in den Beiträgen hin und wieder erklärungsbedürftige Begriffe auftauchen, stellen uns die Autoren ein aktuelles Lexikon für das Auffüllen von Wissenslücken zur Seite. Eines ist hier sicher: Lesen bildet und macht hier besonders viel Spaß!

CleanTech: Wissen der Zukunft

Unter CleanTech versteht das Redaktionsteam um Martin Jendrischik alle Unternehmen, Technologien, Produkte, Innovationen oder Dienstleistungen, die dazu beitragen, die Umwelt und Ressourcen im Sinne von ökologischer Nachhaltigkeit zu schonen und Schadstoffe zu vermeiden oder zu reduzieren. Den CleanTech Branchen schreiben die Blogger für die nächsten 20 bis 40 Jahre ein enormes Potential zu, das die Gesellschaft verändern werde.

Tipps und Trends

Für den Leser des Blogs wird das plausibel: Wusstest du, dass Elektroautos zukünftig auch ohne Kabel auskommen werden? Stichwort „Induktion“. Das erste in Serie produzierte Elektroauto auf Deutschlands Straßen ist der Peugeot iOn. Und was ist ein hue Tap? Der hue Tap ist ein drahtloser „Überall-Lichtschalter“ von Philips zur Steuerung von zugehörigen Lampen, also „Schalten von überall“. Das Ganze lässt sich sogar über eine entsprechende App auch über das Smartphone oder Tablet steuern.

Wie du siehst: Es gibt ganz viele, tolle neue Entwicklungen, die auch noch die Umwelt schonen. Und wo manch einer nur mit den Ohren schlackert, mag der Technikbegeisterte sicher die Produkte testen oder wird vielleicht sogar inspiriert für neue zukunftsweisende Entwicklungen? In jedem Fall lesenswert!

Zum Weiterlesen auf http://www.cleanthinking.de/

0 Kommentare zu “Lieblingsblog: clean thinking”

Kommentare
Du möchtest mitdiskutieren? Hinterlasse hier deinen Kommentar oder melde dich in der Community an.

Werde jetzt Mitglied der Community! Hier geht's zur Anmeldung.