Jan 13

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Hol- und Bringsystemen. Das am weitesten verbreitete Sammelsystem ist das Holsystem mit dem Gelben Sack oder der Gelben Tonne. Darin sammeln die Verbraucher zu Hause die Leichtverpackungen (zum Beispiel Joghurtbecher). Beim Bringsystem kann der Verbraucher in der Nähe der Haushalte aufgestellte Container zur Wertstoffsammlung nutzen. Auch Glas- und Papierverpackungen werden vielerorts auf diese Weise gesammelt. Ebenfalls in den Bereich der Bringsysteme fallen die Wertstoffhöfe. Über die Form des Sammelsystems entscheiden Kommune und die dualen Systeme gemeinsam.

0 Kommentare zu “Wie sehen die Sammelsysteme der dualen Systeme aus?”

Kommentare
Du möchtest mitdiskutieren? Hinterlasse hier deinen Kommentar oder melde dich in der Community an.

Werde jetzt Mitglied der Community! Hier geht's zur Anmeldung.